Aktuelles

VERÖFFENTLICHUNG SOEBEN ERSCHIENEN

 

»Es gehet dem Menschen wie dem Vieh.« Gut Depenau und seine Leibeigenen. Ein Essay.

Der unsägliche Geist, den Joachim von Brockdorff auf das Gut Depenau in Holstein brachte, lässt sich einfach nicht austreiben. 1707 proben die unterdrückten Leibeigenen der Orte Wankendorf und Stolpe den Aufstand. Zurück bleiben ein Toter und Schwerverletzte.

DIETRICH THEDEN - AUSGEWÄHLTE WERKE BDE. 1-4

EINE LITERARISCHE ENTDECKUNG

 

Vom Wankendorfer Bauernsohn zu einem Vater der modernen deutschen Kriminalliteratur.

Nach längerer Forschungsarbeit sind die für den Kreis Plön und das Amt Wankendorf grundlegenden Werke Dietrich Thedens (Bansrade b. Wankendorf 1857 - Funchal 1909) erschienen.
Innerhalb der Reihe 'Ausgewählte Werke' neu aufgelegt wurden:
'Der Advokatenbauer' der große Wankendorf Krimi, 'Leben um Leben', der Depenau Krimi, 'Der Mord vom Brunkamp', ein Sammelband mit Novellen, die zu einem Teil auf Depenau, Wankendorf und Umgebung spielen sowie ’Lebend - tot' ein Band mit Kriminalerzählungen, deren Handlung u.a. auf Gut Perdoel, in Bornhöved, bei Nettelau oder auf dem Wankendorfer Bauernhof 'Schimmelhof' angesiedelt sind.

Jeder Band enthält ein Nachwort zur Biografie des Autors, sowie zu dem realen Gehalt der auftretenden Figuren und gezeigten Örtlichkeiten.

*

Als Ergänzung dazu erschien eine Einführung in Leben, Werk und Wirkung des Holsteiner Schriftstellers die verdeutlicht, wieso Theden zu einem der Väter der deutschen Kriminalliteratur zählt. Ausgewählte Zitate aus den Werken zeigen die regionalgeschichtlichen Bezügen seiner Erzählungen und Romane.

 

JAHRBUCH FÜR HEIMATKUNDE 2017

 

1892 - vor 125 Jahren - entstand die eigenständige Kirchengemeinde Wankendorf.

Aus Anlaß des Jubiläums entsteht ein längerer Essay, der die gemeinsamen Anfängen, als Wankendorf und Stolpe noch zum Kirchspiel Bornhöved gehörten, bis zur Gründung führt.